Hubkolbenpumpe für Diesel, Öl, Benzin | JP-16

Artikelnummer: 409-0039

Handpumpe JP-16 in Feuerwehrausführung mit flexiblem Saugschlauch anstelle eines starren Saugrohrs.

ATEX konforme, einfach wirkende Hubkolbenpumpe. Einsetzbar für folgende Fördermedien der Gefahrenklassen A I–III:
Diesel, Heizöl EL/L, Kraftstoffe, Petroleum, Kühlerfrostmittel (unverdünnt), dünnflüssige Mineralöle und RME (Rapsöl-Methylester).


Saugschlauch:     DN 19 x 4; 1,5 m.
Abgabeschlauch: DN 19 x 4; 1,5 m
Förderleistung:    ca. 0,25 l/ Hub*

Kategorie: Handpumpen


174,90 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (Spedition IBC)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 5 - 7 Werktage



Die im Gehäuse integrierten Gewinde M64 x 4 und G 2" ermöglichen eine einfache Befestigung im Fass.

* Alle angegebenen Werte sind Maximalwerte.
* Die Förderleistung der Pumpe bezieht sich auf Wasser bei 18 °C und freiem Auslauf.

ATEX konform. Geeignet für Fördermedien der Gefahrenklassen AI–III:

  •  
  • Diesel
  • Heizöl EL/L
  • Kraftstoffe
  • Petroleum
  • Kühlerfrostmittel (unverdünnt)
  • Rapsmethylester (RME)
  • dünnflüssige Mineralöle

Bei den aufgeführten Flüssigkeiten handelt es sich lediglich um eine Auflistung geeigneter Anwendungsbeispiele aufgrund bekannter Beständigkeiten bzgl. der verwendeten Pumpenmaterialien. Es ergeben sich daraus keine Garantieansprüche.

Bitte beachten Sie beim Abfüllen und Fördern von gefährlichen Flüssigkeiten, dass die für Handpumpen notwendigen Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden. Vermeiden Sie insbesondere Unfallgefahr durch Ausrutschen auf verschmutzten Flächen und Verletzungen durch verschüttete Stoffe. Bitte prüfen Sie auch, ob durch die zu fördernde Flüssigkeit giftige Dämpfe entstehen können.

Trusted Shops Bewertungen